News-Details

Tag des Sports 2017

Österreichs größtes Open-Air-Sportfestival findet heuer zum zweiten Mal in Folge im Wiener Prater statt, der sich im Vorjahr als idealer Ort für einen Tag voll Sport erwies. 300.000 Besucher/innen, 122 Sportverbände und 390 Sportler/innen fanden viel Platz für Action. Im Zentrum des erfolgreichen Sportevents steht die gemeinsame Begeisterung für Bewegung und ein Miteinander. 

Safe the date

Beim 17. Tag des Sports wird es davon noch mehr geben. Halten Sie sich deshalb schon jetzt diesen Termin frei: Am 23. September 2017 ist es wieder soweit. „Die positive Resonanz nach der Premiere hat alle überzeugt. Sportlerinnen und Sportler waren ebenso von der neuen Location begeistert wie Sportverbände und -organisationen. Deshalb bleibt der Tag des Sports im Wiener Prater, denn hier kann die Veranstaltung weiter wachsen“, sagt Sportminister Hans Peter Doskozil.

Größter Sportplatz Europas

Das Sportministerium wird gemeinsam mit der Bundessportorganisation (BSO) und den Veranstaltern vor Ort (u.a. Union Trendsportanlage, ASKÖ Ballpark Spenadlwiese, Vienna Cricket and Football Club, Anlage des Wiener Leichtathletik-Verbandes) den Wiener Prater erneut in den größten Sportplatz Europas verwandeln. Die Zeltstadt wird wie im Vorjahr zwischen Prater Hauptallee und  Ernst-Happel-Stadion aufgebaut.

Weblink:

Offizielle Website "Tag des Sports 2017"

Zurück