News-Details

Innsbruck im Eislauf-Fieber

In der Innsbrucker Wasserkraft-Arena findet vom 21. bis 25. November 2017 zum dritten Mal der Cup of Tyrol statt. Der ISU-Wettkampf wird in den Disziplinen Einzellaufen Damen, Herren und Paarlaufen abgehalten. Rund 200 Eiskunstläufer/innen aus aller Herren Länder begeben sich dann in der Tiroler Hauptstadt auf das glatte Parkett und kämpfen um einen der begehrten Plätze auf dem Stockerl.

Österreichs Teilnehmer

Die Nachwuchsbewerbe gehen am 21., 22. und 23. November über die Bühne, die Senioren wettkämpfen am 24. und 25. November. Bei den Damen ist u. a. Lokalmatadorin Natalie Klotz am Start, die vor wenigen Tagen bei der Ice Challenge in Graz mit einer herausragenden Kür diesen Wettkampfteil gewann. Außerdem zeigt Nachwuchstalent Olga Mikutina aus Vorarlberg in der Kategorie der Junioren Damen, was sie kann. Der Paarlauf-Wettbewerb findet in drei Kategorien statt (Basic Novice, Advanced Novice, Junioren).

Livestream

Wer gerade keine Zeit hat, dem malerischen Innsbruck einen Besuch abzustatten, hat wie in den Vorjahren die Möglichkeit, den Wettkampf via HQ Livestream von zu Hause aus mitzuverfolgen. Wir berichten außerdem auf der Skate Austria Facebook-Seite über die Entscheidungen der Preisrichter/innen!

 

Zurück