֖sterreichischer Eiskunstlaufverband

Top-Aktuelle Themen

EM: die Finalergebnisse liegen vor

In einer fast gänzlich ausverkauften Ondrej-Nepela-Eishalle in Bratislava gingen am Samstag, 30. Jänner, die Paarläufer und im Anschluss die Eistänzer aufs Eis, am Freitag (29.1.) am Abend zeigten die Damen ihre Kür.

EM in Bratislava: ein Zwischenbericht

Die Europameisterschaften sind für Österreich bisher überaus erfolgreich verlaufen: Alle österreichischen Teilnehmer haben es erstmals seit vielen Jahren geschafft, in das Finale zu kommen! Österreich ist damit eine der wenigen europäischen Nationen, die in allen Kür-Events mit Athleten vertreten ist.

EM in Bratislava startet mit Damen-Kurzprogramm

Die Europameisterschaften im Wien-nahen Bratislava haben am 27. Jänner mit dem Kurzprogramm der Damen ihren Auftakt und dauern bis 31. Jänner 2016 statt. Kerstin Frank, Mario-Rafael Ionian, Miriam Ziegler und Severin Kiefer sowie Barbora Silna und Juri Kurakin vertreten Österreich. Österreich ist damit eine der wenigen Nationen, die sich in allen vier Disziplinen mit Starter/innen qualifizieren konnte.

 

 

Team Sweet Mozart

Marigold siegt bei Mozart Cup 2016

Die Ergebnisse des Mozart Cup, der von 22. bis 24. Jänner 2016 in der Salzburger Eisarena stattfand, liegen vor: In der Kategorie Elite siegte das Team „Marigold Ice Unity“ aus Finnland mit sensationellen 190,31 Punkten vor den US-amerikanischen Synchron-Läuferinnen von „Miami University“ und dem neu formierte kanadischen Team „Meraki“.

 

 

Team Sweet Mozart

Synchron-Eiskunstlauf: Groß-Wettkampf in Salzburg

Die Eisarena Salzburg ist von 22. bis 24. Jänner 2016 Schauplatz des Mozart Cup. Heuer hatte sich die unglaubliche Anzahl von 80 Teams aus 16 Nationen angesagt. Bedingt durch Verletzungen mussten kurzfristig aber sechs Teams ihre Teilnahme zurückziehen. Dennoch: Die Eisunion Salzburg unter Obfrau Carmen Kiefer organisiert mit rund 1.500 Starter/innen auch in diesem Jahr eines der weltweit größten Eiskunstlauf-Events.

Terminkalender 2016

10. August 2017 - 13. August 2017

Workshop II

09.-12.08.2017

Gmunden

On-Ice Workshop mit internat. Gasttrainern

Programmsichtungen

Sichtungslaufen JGP, Olympiaqualifikationswettbewerb

Sportwissenschaftliche und Sportmotorische Testungen

Verpflichtend für KadersportlerInnen und offen für weitere TeilnehmerInnen.

Ausschreibung

Anmeldeformular SportlerInnen

Anmeldeformular TrainerInnen

Weiterlesen …