Österreichischer Eiskunstlaufverband

Top-Aktuelle Themen

Erfolgreiche Tage für Österreich

Eine erfolgreiche Woche für Österreichs Eiskunstlauf liegt hinter uns: Allen voran erklimmt Alisa Stomakhina bei Skate Celje (23. – 27. 11.) das oberste Treppchen am Siegerpodest im Junioren-Wettkampf. Miriam Ziegler und Severin Kiefer präsentierten bei der NHK Trophy in Japan eine solide Kür-Leistung inkl. sauberer Dreifach-Toeloop-doppel-Toeloop-doppel-Toeloop-Kombination, Wurf-Flip und Wurf-Salchow – beides in dreifacher Ausführung. Und Kerstin Frank qualifiziert sich bei der Tallinn Trophy (19. – 27. 11.) als einzige österreichische Läuferin bisher für die WM 2017 in Helsinki.

 

 

Ice Challenge & Hellmut Seibt Memorial abgesagt

Zwei internationale Wettkämpfe mit Tradition finden in dieser Saison nicht statt: die Ice Challenge in Graz, die üblicherweise Ende November stattfindet, und das Hellmut Seibt Memorial in Wien, das bisher immer im Februar abgehalten wurde. Mozartcup und Cup of Tyrol werden wie geplant über die Bühne gehen.